中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
Eine aktive „Kavallerie“ vom Anti-Kult-Propaganda in Mingxi Landkreis, Fujian Provinz
2018-03-14   Kaiwind  Xiaolan    

 

 

Mingxi Landkreis befindet sich im Nordwesten von Fujian Provinz, im südöstlichen Bergfuß von Wuyishan Berg, ist eine kleine gebirgige Landkreis in der regierungsunmittelbaren Stadt Sanming, ist ein wahrer „größter Landkreis, in dem die Menschen am meisten in der Provinz Fujian nach Europa reisen“, „neue Heimat in China, aus der viele Chinesen im Ausland leben“ . Wegen der großen Menge von Überseechinesen und zurückgelassenen älteren Menschen und Kinder darf die Anti-Kulti-Arbeit nicht schlampig sein. Um das Anti-Böse-Bewusstsein von zurückgelassenen älteren und zurückgelassenen Kindern zu erhöhen und eine starke psychologische Barriere für die Massen zu schaffen ist die wichtigste Aufgabe bei dem Audbau eines stabilen Mingxi.

 

Jedes Wochenende tragen die "Kavallerien" von  einem Fahrrad Club in Mingxi  die Uniformen, mit einheitlichem Logo für Reitaktivitäten. Sie waren immer aktiv in der ersten Line von Anti-Kult-Propaganda, fuhren entlang den Gemeinden und den Dörfern, um Anti-Kult-Propaganda-Aktivitäten durchzuführen.

 

 

Um die Art der Anti-Kult- Propaganda weiter zu vergrößern, verbreiteten die "Kavallerie" verschiedenen  Anti-Kult-Propagandamitteln und Propagandamaterialien auf dem Weg, um das Bewusstsein der Menschen für die Gefahren böser Kulte umfassend zu erhöhen und die Kulten gewissenhaft zu widerstehen.

 

Um eine starke Anti-Kult-Atmosphäre zu schaffen, die Anti-Kult-Propaganda mit Fahrradfahren zu verbinden , brachten die "Kavallerie" in jedem Fahrrad kleine rote Fahnen mit einem Propagandaslogan "Das Leben lieben, die bösen Kulte abwehren". Dies verbessert stark die Effekt der Anti-Kult- Propaganda.

 

Die "Kavallerie" reiten durch die Gemeinde, Dörfer, um die Aktivitäten von der Anti-Kult-Propaganda auszuführen. Die Schlagwörter "um die Lebensqualität zu verbessern, gegen den Kult kämpfen " erinnert alle Menschen, die Kulte zu entfernen.

 

Die "Kavallerie" verteiltet oft Flugblätter über Anti-Kult in Gebieten, in denen die Be völkerung konzentrierter ist. Gegenüber den Menschen führten Sie eine Anti-Kult-Propaganda aus, erklärten die Massen über die Natur des Kultes und darüber, dass wie man dem Kultverstoß und seinen illegalen Aktivitäten widerstehen kann.

 

"Kavallerie" auf dem Markt in der Gemeinde, um die Aktivitäten von Anti-Böse-Propaganda durchzuführen

 

"Kavallerie" fährt zu dem Haus der Menschen, um die Aktivitäten von Anti-Böse-Propaganda durchzuführen

 

Die Schlagwörter "Befürwortung der Wissenschaft, Umsorge für die Familien, Lieben des Lebens, Kampf gegen böse Kulte" sind scheinbar einfache Worte, aber wegen unzähliger  unseren Teilnehmen, wird die Ablehnung von Kulten eine Massenhandlung, und immer mehr Menschen gen die Kult kämpfen.

 

(Herausgeber: Xu Hu)

 

0
  
 Ähnliche Artikel
  · Der Landkreis Xixiang in der Provinz Shaanxi baut das Anti - Kult - Propagandamodell mit „Internet plus“
  · Falun Gong ist so blutig und grausam, dass die Ukrainer direkt herausschreien „Meine Augen! Meine Augen!“
  · Die kanadische Schriftstellerin: die grobe politische Intention innerhalb der Shen Yun Aufführung
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind