中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
Vorsicht vor der bösen Religion! Wenn du diesen folgenden vier Seiten entsprichst, dann wirst du wachsam!
2017-10-26   Kaiwind  Qingfeng    

Kernhinweis: Sie war ein Mitglied der berüchtigtesten Kult in Australien. Als die Mutter von acht Kindern möchte sie nicht, dass andere Menschen ihre Lehre wiederholen. Am 23. Februar nahm Claire Ashman, die zu dem australischen Kult „Order of St Charbel “gehörte das Interview von Allison Yee der australischen Nachreíchtenagentur Yahoo!7 an. Im Interview ermahnte Claire Ashman die Öffentlichkeit, in den Kult zu geraten. Wenn du diese folgende vier Seiten entsprichst, dann wirst du wachsam! Für die in den Kult geratenden Opfer ist es wichtig, dass wir auf sie nicht verzichten.

Die Massen glauben, in einen Kult mit Kontrolle und Manipulation tief zu geraten existiert nur in der Episode, beim Zugfahren zu lesen und Film anzuschauen. Aber die Leser selbst meinen, dass sie diesem Vorkommnis begegnen nicht können.

Aber nach Meinung von Claire Ashman übersteigt die Zahl der Kultgruppen unsere Vorstellung, Die Zahl der aktiven Kultgruppen in Australien wird über 3000 veranschlagt.

Claire Ashman sollte sich bewusst, dass sie jahrzehntelange zwei Kultgruppen mit Extremismusgedanke und Depression leben. Die aus Brisbane kommende Mutter treten mit acht Kindern aus der Kultgruppe aus , weil sie fand, dass ihre acht Kinder von Kultgruppe mit Pädophilie bedroht wurden.

Claire Ashman

Claire Ashman lebte von klein an mit ihren Eltern unter der Kirche „ Society of St. Pius X ”, die eine Zweigsekte der Katholizimus mit Exremismusgedanke bildet. Am Anfang scheint diese Kirche sehr freundlich, aber im Laufe der Zeit entwickelt sie sich zu einer offenen Kultgruppe.

„ Wenn ich meine Eltern im Alter von 18 Jahren verließ, fühlte ich mich verstört, hilflos und sicherheitsarm, dann heiratete ich mit einem Mann, der 13 Jahre älter als ich ist.“ Während 8 Jahre nach Hochzeit gebar ich fünf Kinder. Wenn Claire Ashman erfuhr, dass ihr Mann in Nowra von New South Wales umziehen wollte, wo der berüchtige Kult „Order of St Charbel“ besteht, fühlte sie sich sehr nervös.

Das Bild zeigt Claire Ashman mit Kirchenkleidung von „Order of St Charbel“

Der Anführer von „Order of St Charbel“ William Kemm behauptete, dass er Kontakt mit Madonna bekommt und Madonna 12 „Königinnen“ für ihn entscheidet und sein „geheimnisvolle Saat“ annimmt, um Kinder zu gebären. William Kemm wurde zu neun Jahren Gefängnis verurteilt, weil er eine sexuelle Beziehung mit zwei 15-jährigen Mädchen hatte.

Claire Ashman äußerte, am Anfang weiße sie nicht, „Order of St Charbel“ ist eine Kultgruppe, weil sie noch nicht diese Gemeinschaft gehört hat. Aber Claire Ashman hat ein schlechtes Vorgefühl und hasst und sieht sie als Müll an. Jedoch hält ihr Mann daran fest, dort zu leben. Sie leben etwa zehn Jahre auf Geminde von „Order of St Charbel“.

Das Bild zeigt, Claire Ashman nimmt mit ihrem Mann am Kirchenbeten teil

In Kirche hat der Kultanführer seine Gunst. Im Alltag umarmt er diese Mädchen, darunter ist ein Mädchen nur 17 Jahre alt und hat schon Kind. William Kemm hat eine Nachricht an die Anschlagtafel hinterlassen und behaupt,  diese Mädchen sind seine ( Heilige ) Kinder. Damals hat Claire Ashman nicht erkannt, dass William mit dieser unmündigen Mädchen heiraten wollte.

Claire wollte diese Nachricht an die Anschlagtafel löschen, aber andere Mitglieder unter Gemeinschaft raten ihr ab. Sie sagen: " William hat die besondere Erlaubnis von Madonna erhalten. Er kann das tun.“

Das älteste Kind von Claire ist 26 Jahre alt und das jüngste Kind ist 12 Jahre alt. Aus Angst und Sorge um eigene Kinder wollte Claire nur hoffen, wie sie mit Kindern aus der Kirche austreten  kann. Dagegen beharrt ihr Mann darauf, weiter auf Gemeinschaft zu leben. Er hofft, früher oder später ein Prediger von Kirche kann zu sein.

Das Bild zeigt, im Jahr 2005 wurde William wegen sexuellen Missbrauch und Pädophilie zu neun Jahren verurteilt

Claire behauptete: "Damals weiß ich, unsere Ehe geht zu Ende Im nächsten zwei Jahren halten wir Ehepaarbeziehung. Ich quäle mich mit damaligen Leben".

Im Jahr 2004 predigt Toni und Claire ergreift die Gelegenheit, die Material aufzuräumen, die Toni vorbereiten für Weltuntergang. William Kemm behauptete, beim Weltuntergang wird es ruiniert werden. Nur wenn die Gläubigen in William beitreten, können sie der Katastrophe ausweichen. Deshalb müssen die Leute vorzeitig Lebensmittel, Kleidung, Ackergerät usw. aufbewahren.

Das Bild zeigt das Gruppenfoto von Claire, Mark und ihren acht Kindern

Im Jahr 2006 war Claire hilflos und geriet in Not. Sie eröffnete ein Bankkonto und ändertete Auszahlungskonto von der australischen gesellschaftlichen Wohlfahrt Kontakt Zentrale, deshalb kann sie die Hilfsgelder monatlich von Regierung bekommen. Claire blätterte in örtlichen Zeitung, um Nachricht über Mietwohnung zu suchen. Im August dieses Jahres fordert ein Polizisit in Nowra von ihnen, das bewohnte Haus zu verlassen. Claire weiß, die Gelegenheit kommt.

Claire behauptete: „ Die Kinder liegen an erster Stelle. Ihre Sicherheit und Ruhe sind wichtiger als andere Menschen und Sachen. Es geht mir nichts, allein zu leben. Was auch geschehen mag, überwinde ich Schwierigkeiten. "

In der Gegenwart heiratet Claire mit dem Briten Mark zum zweiten Mal. Heutzutage ist sie Putzfrau von Beruf. Das ehemalige Erlebnis regt ihre Begeisterung an und Claire will ihr Unglück an die Öffentlichkeit bringen. In der Tat beeinflusst der Kult einfach die Massen und sogar manipuliert alles. Wenn du diesen folgenden vier Seiten entsprichst, dann wirst du wachsam!

Heimtücke

Wenn sich Spur und alltägliches Verhalten von deinen Freunden und Verwandten immer heimtückischer entwickelt, sollst du beachten. Falls die Gemeinschaft sich geheimnisvoll verhält und die Leute außer Gläubigen irreführt und Gläubigen fordert, Geheimnis zu bewahren, kannst du entdecken, diese Leute verhalten sich sehr heimtückisch.

Aufregung

Normalerweise bekommen Leute Kontakt mit einer individuellen Gemeinschaft oder einer Jogagruppe. In dieser Organisationen existiert irgendeine Religion. Jeder Mensch hat etwas, was er liebt oder hasst. Falls eine solche Gemeinschaft besteht, die wir selbst mögen, wollen wir darin eintreten. Manchmal trichtert diese Gemeinschaft, die du liebst, viele Ideen je nach Umständen ein. Du wirst davon begeistert, den Luete mit gleicher Ambition zu begegnen.

Das Bild zeigt das Gruppenfoto von Claire und ihrer Tochter

Das Geld

Wenn du entdeckt, dass deine Freunde oder Familie manche verdächtige Geschäft machen, scheinen sie, manipuliert von anderen Menschen zu werden.

Viele Leute glauben, William Kemm wurde verurteilt und der Kult wurde aufgehoben, aber die Wirklichkeit sieht nicht so aus. Andere Kultgruppen stehen mit Wiiliam Kemm in Verbindung und William rafft aus dieser Kultgruppen. Diese Kultgruppe werden finanziell unterstüzt.

Schwäche

Wir sind klar, dass Luete in eine Kultgruppe nicht eintreten wollen. Es ist leicht für verstörte Menschen, die nach Lebensbedeutung suchen können, Kontakt mit Rechtsbrecher zu haben.

Aber die Tatsache ist, es ist leicht für dich, an der bösen Religion teilzunehmen. Dir ist klar, der Anführer von Kultgruppen will dich manipulieren. Eigentlich wirst du manipuliert und kontrolliert, aber du selbst weißt nicht.

Das Bild zeigt, Claire mit jetzigem Mann Mark

Wie sollen wir machen, wenn wir in Kult geraten?

Jeder Mensch sorgt sich darum, dass eigene Freunde oder Verwandte mit bösen Religion in Verbindung stehen können. Hierfür schlägt Claire vor: wir können nicht leichtsinnig zu einem Schluss kommen. Wenn wir diesem Umstand begegnen, ist es besser, nicht direkt mit in Kult geratenden Freunden oder Verwandten zu kommunizieren.

Den Kontakt mit ihnen aufrechtzuerhalten ist das Wichtigste. Vielleicht sagen sie zu dir nicht so viel, aber du bist der verlässliche Freund.

Die Opfer erkennen nicht, dass sie zu Kult verführt werden. Manchmal sind sie alleinstehend und sprechen mit sich selbst: „ Mein Gott, ich habe keinen Kontakt mit Familie und Freunden, wem kann ich anvertrauen?“ Sie fühlen sich so einsam und hilfos, dass sie Angst davor haben, die Verwirrtheit von Kult loszuwerden. Du bist der Mann, der Hilfe den Opfer gibt.

Quelle: https://au.be.yahoo.com/lifestyle/real-life/a/34477940/aussie-survivor-tells-4-warning-signs-of-being-in-a-cult/#page1

Verantwortlicher Redakteur: Xu Hu

0
  
 Ähnliche Artikel
  · Zeugen Jehovas “Es war, als gäbe ich mein Hirn ab”
  · Ningxia Provinz bringt den Vorteil der Vernetzung zur Geltung und innoviert Arbeitsmodell der Anti-böse Religion auf der Basisebene
  · Die Entwicklungsgeschichte von der Sekte „Dem väterlichen Gott“
  · Neuseeland hat die Kult Scheli von Südkorea gewarnt, die für eine Strafe verbüßenden Leiter „Braut“aussuchen
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind