中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
Wang Ruimin: Falun Gong tritt unser Menschrecht mit Füßen
2017-09-18   Kaiwind  Wang Ruimin    

Dass Falun Gong nach dem Gesetz verboten ist, dauert es bisher schon achtzehn Jahren. Als ehemaliger Falun Gong treibender Mensch sage ich hier meine Meinung.

Rückblich auf die Ermittlung der Falun Gong von der Regierung 

Im Mai 1992 veranstaltete Li Hongzhi in Changchun den ersten Falun Gong-Kurs. Im Juni desselben Jahres kam er mit seinem ersten Jünger nach Peking und im August hat Li Hongzhi duch Vitamin B bei der „Wissenschaftlichen Chinesischen Qigong-Vereinigung“ Falun Gong als direkte Schule von Qigong eintragen lassen. Damals verdiente Li Hongzhi vor allem durch Kurse Geld. Eine Eintrittskarte für den Kurs kostete am meisten 50 yuan und am wenigsten 20 Yuan. Vom ersten Kurs im Mai 1992 in der Fünften Schule in Changchun bis zum letzten Kurs im Dezember 1994 betrug es insgesamt 56 Kurse. Unvollständige Statistik zufolge verdient Li Hongzhi von 1993 bis 1994 durch Unterrichten und Verkauf der Bücher in Changchun 428300 Yuan und im ganzen Land 789000 Yuan. Es lag insgesamt bei 1217300 Yuan.

Im Jahr 1995 zeigten allmählich manche Mitwisser und Mitmenschen an, dass Li Hongzhi Steuern hinterzog. „Mithilfe der Vermittlung von Qigong verbreitet Li Hongzhi aktiv Aberglauben, macht seine Schule immer größer und verdient illegales Geld.“ Damals ließ der Vorsitzende der Wissenschaftlichen Chinesischen Qigong-Vereinigung Herr Huang Jingbo Angestellte im Büro einen Termin mit Li Hongzhi vereinbaren und bot ihm eine Chance zu erklären an. Angestellte im Büro haben fünfmal einen Termin mit Li Hongzhi verabredet und Li Hongzhi kam nicht. Bis zum 12. Dezember 1996 verkündete die Wissenschaftliche Chinesische Qigong-Vereinigung, dass sie in der Regulierung nicht genehmigte, Falun Gong eingetragen zu werden. Weil Falun Gong schon aus der Vereinigung ausgeschlossen wurde, war sie schon eine illegale Organisation geworden.

Am 24. Juli 1996 hat das Amt der Veröffentlichung von Nachrichten „Ankündigung der sofortigen Erbeutung von fünf Bücher wie ,Chinesische Falun Gong‘“ veröffentlicht. Nach der Bestimmung der „Ankündigung des Verbotes der Veröffentlichung und Verbreitung der dummen und abergläubigen Bücher“ (〈89〉Nr. 338 von Xin Chu Tu Zi) wurde festgelegt, dass diese fünf Bücher, „Chinesische Falun Gong“(Verlag von Jun Shi Yi Wen), „Zhuan Falun“(Chinesischer Radiofernsehen-Verlag), „Zhuan Falun (Band 2)“(Chinesischer Esperanto-Verlag), „Erklärungen von Falun Gong“(Changchuner Verlag) und „Shen Tong Da Fa – Li Hongzhi und Chinesische Falun Gong“(Shenyanger Verlag), im Namen der Vermittlung von Falun Gong Aberglaube und falsche Wissenschaft verbreiteten, so dass sie sofort erbeutet werden mussten und nicht verkauft werden konnten.

Am 22. Juli 1999 kündigte das Ministerium für Zivile Angelegenheiten der Volksrepublik China an, dass der Forschungsverein von Falun Gong verboten wurde. „Nach der Ermittlung wurde Falun Gong nicht nach dem Gesetz eingetragen und organisiert illegale Veranstaltungen. Sie verbreitet Aberglauben und betrügt Menschen. Sie möchte etwas Böses tun und die Stabilität der Gesellschaft zerstören. Deswegen wird Falun Gong und die Organisation von Falun Gong nach der Bestimmungen der „Verwaltungsregeln der Eintragung von gesellschaftlichen Gruppen“ als illegal betrachtet und verboten.“

Im Namen des Menschrechts ist die Organisation von Falun Gong aber gegen Menschrecht. Der Begriff „Menschrecht“ bedeutet eigentlich: die Freiheit vom Leben und von der Entwicklung der Menschen. „Menschrecht“ betont das unentbehrliche Recht, das der Mensch nach der Natürlichkeit und Gesellschaftlichkeit in seinem Existenz und seiner Entwicklung hat. Es ist die Einheit der Natürlichkeit, der Gesellschaftlichkeit und Kollektivität.

1.     Falun Gong übertritt das Recht, dass man gesund überlebt.

Das Überlebensrecht ist das grundlegende Recht vom Menschen. Die Verfassung bestimmt, dass das Überlebensrecht das Recht vom Leben, von der Gesundheit und vom Gesundheitswesen enthält. Der 33. Artikel der Verfassung bestimmt, dass Bürger in der Volksrepublik China vor Gerecht gleich sind. Falun Gong treibende Menschen glauben an das sogenannte „Gesetz im Weltall“ und betrachten sich als „Übermensch“. Sie beachten ihren eigene Leben nicht und missachten auch andere Leben. In den systematischen Theorien lehrt Li Hongzhi seine Jünger: „Wer das Gesetz bricht, der ist Gespenst und soll getötet werden.“ „Im Prozess des Bildens müssen Falun Gong treibende Menschen mit ihren Ergebnissen sich selbst retten. Aus dieser Perspektive werden Abfindungen der toten Menschen mit anderen Menschen nicht vergleichbar. Das heißt, auf die gute Weise behandelt man das Böse.“ „Der Tod wird eine gute Sache sein, wenn Toten von ihnen zu der Welt des Bildens gehören. Wenn das getötete Leben weißt: Oh, ich werde nach die Welt des Buddhas gehen, wird der Mensch breit sein, getötet fröhlich zu werden.“ Süchtige nach Falun Gong haben böse Aussagen und Theorien von Li Hongzhi gehört und bringen unschuldige Menschen um. Das führt dazu, dass z.B. Fu Yibin seinen Vater köpfte, die Frau ihre Mutter köpfte, Guan Shuyun ihre von Tochter als Gespenst tötete und Zhao He mit einer Schaufel den Polizisten umbrachte sowie andere unglückliche Begebenheiten passiert sind. Unter der Anstiftung von Li Hongzhi mit den Sätzen, „Wer Leben und Tod nicht berücksichtigt, ist Gott.“ „Die letzte Beharrlichkeit (einschließlich des Körpers) zu beseitigen“, haben von Falun Gong besessene Menschen die Selbstverbrennung namens „1.23“, die die ganze Welt erschreckte, organisiert. Das Übertreten des Kultes von Menschen erschreckt uns. Am Anfang trug Li Hongzhi das Banner von Qigong und zog mit Werbungen der Heilung der Krankheiten Gesundheit anstrebende Menschen an. Aber nachdem man in die Organisation von Falun Gong eintrat, sagte Li Hongzhi anders: „Wenn man krank ist, nimmt man Medikamente ein oder lässt man mit anderen Behandlungsweisen die Krankheit heilen. Eigentlich wird die Krankheit so wieder in den Körper gelegt.“ „Man treibt Falun Gong und nimmt Medikamente ein. Das bedeutet, dass man nicht daran glaubt, dass Falun Gong Krankheiten heilen kann. Wenn ja, warum nimmt man noch Medikamente ein?“ „Falun Gong zu treiben ist ernsthaft und die Prüfung des menschlichen Herzen ist gar nicht lässig. Wenn du immer mehr darauf beharrst, dann fühlst du dich immer ungemütlicher. Ins Krankhaus zu gehen bedeutet, dass deine Krankheit wirklich schwerer ist. Wenn du davon nicht weißt, wird die Krankheit immer schwerer sein und zum Schluss wirst du sterben. Denn du bist noch keinen Jünger von Falun Gong und du lernst Falun Gong nicht sowie du wirft deinen beharrlichen Herzen auch nicht weg. Denn du bist der normale Mensch, der an der Heilung der Krankheit strebt… Wenn du Falun Gong wirklich treibst und Leben und Tod nicht beachtest, wird deine Krankheit geheilt werden.“ Nach Anforderungen von Li Hongzhi glauben Falun Gong treibende Menschen an Ärzte und Medikamente nicht mehr. Sie geben Li Hongzhi das Recht von ihrer Gesundheit und die Folgen sind erschreckend.

Sieh die folgenden Tabellen:

 

 

Menschen in der Todesliste sind meistens ältere Menschen und Hauptmitglieder von der Organisation von Falun Gong. Ihr Tod wurde nicht davon ausgelöst, dass die chinesische Regierung Falun Gong treibende Menschen „verfolgt“ und nicht erlaubt, Falun Gong zu treiben. Denn diese Menschen befanden sich in einer freien Situation und manche waren bei Li Hongzhi oder sind vor Li Hongzhi gestorben. Diese Fallbeispiele können bestätigen, dass es richtig ist, dass die chinesische Regierung die böse Organisation von Falun Gong verboten hat. Das Leben von unschuldigen Menschen werden beschützt und Falun Gong treibende Menschen können auch rechtzeitig mit Falun Gong aufhören, damit sie nicht von falschen Aussagen und Theorien von Li Hongzhi getötet werden. Die gesundheitliche Betreuung von Menschen und die Heilung von Kranken werden auch davon beschützt.

2.     Falun Gong übertritt das Recht, dass man Freiheit hat, an Religion zu glauben.

Der 36. Artikel der Verfassung unseres Staats bestimmt: Bürger in der Volksrepublik China haben Freiheit, an Religion zu glauben. Staatsorgane, gesellschaftliche Gruppen und Individuen können Bürger nicht zwingen, an bestimmte Religion zu glauben oder nicht zu glauben, und sie können Bürger, egal ob sie an Religionen glauben, nicht diskriminieren. Aber Falun Gong lässt den Inhalt der Verfassung mit Absicht weg und macht überall Werbungen, dass „Bürger religiöse Glaube haben“, damit der Kult auch legal ist. Und sie beantragt im Namen der „Verfolgung der Religion“ das Asylrecht von westlichen Staaten. Da hat Li Hongzhi jedenfalls vergessen, wie er früher die echt religiöse Organisationen schimpfte und missachtete. Er sagte: „Jede Religion oder jeder Glaube kann Gläubige über Gott stellen. Aber Falun Gong kann alle Menschen retten. Es kommt auf den Falun Gong treibenden Menschen selbst an, auf welche Ebene er erreichen kann. Denn Falun Gong ist das Gesetz im Weltall und sie schafft die Umgebung aller Leben im Weltall. Sie kann dich in die ursprüngliche Stelle stellen.“ Und er sagte direkt zu den Falun Gong treibenden Menschen: „Ich gebe zu, dass Buddhismus, das evangelische und katholische Christentum, Judentum und andere Religionen in der Geschichte echte Religionen sind. Aber heutzutage in der modernen Gesellschaft kann man nicht mit der Natürlichkeit des Menschen und mit alten Denkweisen es verstehen…Du kannst es nicht verstehen und wird von ihm nicht gerettet. Dann kümmert sich es nicht um dich…Ich sage dir Bescheid, weil ich befürchte, dass du behindert wird, von der Religion, die Menschen nicht retten kann.“ Er hat noch das evangelische Christentum verdreht: „Im evangelischen Christentum wird das Kreuz als Zeichen des Gottes und des Paradieses und als Zeichen von Jesus betrachtet. Das ist die größte Missachtung vom Gott…Das Kreuz wird auf das Grab gesteckt und symbolisiert Tod statt Gott…Der Gott kann nicht ertragen, dass es Zeichen von sich ist, dass in dem evangelischen Christentum Jesus an das Kreuz genagelt wurde. Das ist auf jeden Fall nicht ertragbar.“ Li Hongzhi wertete alle Religionen ab. Menschen, die von Falun Gong besessen sind, verbreiten Falun Gong, indem sie andere durch IP anrufen, gemeinsam Simsen senden, Flyer verteilen und Fernsehsendung herstellen usw. Das übertritt nicht nur das Recht, dass man mit Freiheit an Religionen glaubt, sondern auch stört stark das normale Leben der Menschen und die Ordnung der Gesellschaft. Dass die Organisation von Falun Gong verboten wurde, hat einerseits die Freiheit der Bürger garantiert, an Religionen zu glauben und andererseits die normale Entwicklung der legalen religiösen Organisationen gewährleistet.

3.     Falun Gong beraubt Menschen die allgemeinen Rechte, die normale Gruppe haben können.

Die Verfassung unseres Staats bestimmt, dass Bürger von dem Gesetz beschützte Rechte haben können, wenn sie Disziplinen und Gesetze einhalten. In der realistischen Leben lebt das Individuum in der Kollektiv. Wenn diese Gruppen (wie z.B. Familie, gesellschaftliche Gruppen, wirtschaftliche Organisationen, Nationen) Rechte nicht hundertprozentig haben oder diese Rechte beraubt werden, werden die Rechte vom Individuum in solchen Gruppen deswegen auch beraubt oder bedroht. Die Verfassung sieht vor, dass die Bürger die Verpflichtungen der Familie erfüllen: Das Ehepaar führt Familienplanung aus. Eltern ernähren und erziehen die minderjährigen Kinder. Erwachsene Söhne und Töchter ernähren Eltern usw. Damit diese Beziehungen zwischen Falun Gong treibenden Menschen und ihren Familienangehörigen gebrochen werden und die Menschen Li Hongzhi gehorchen, stiftete er seine Jünger an: „Die Mutter, die dir die Seele gegeben hat, ist erst deine echte Mutter. In der Sechs Daseinsbereichen hattest zahlreiche unechte Mutter…Wer deine Mutter ist, wer deinen Sohn oder deine Tochter ist, weißt man nicht, nachdem man gestorben ist.“ „Man muss sich durch Schwierigkeiten und Katastrophen bilden. Menschliche Gefühle muss man wegwerfen. Wenn man daran immer strebt, kann man sich nicht bilden. Es gibt überall das Verständnis von Ursache und Wirkung. Warum kann der Mensch ein Mensch sein? Weil der Mensch Gefühle hat. Für diese Gefühle wie Gefühle unter Familienangehörige, Liebe, der Eltern, Freundschaft usw. lebt man und kann man sie nicht verlassen. Liebe und Hass, Freude und Trauer, alles in dieser Gesellschaft stammen aus diesen Gefühlen. Wenn man nicht damit aufhört, kann man sich nicht bilden.“ Menschen, die von Falun Gong besessen sind, geben ihre Partner, Eltern, Kinder auf, damit sie qualifizierte Jünger von Li Hongzhi sein können. Sie möchten das Ziel erreichen, dass sie beim Treiben von Falun Gong „Ansehen, Interessen, Gefühle wegwerfen und in den Himmel gehen“. Zu diesem Zweck verlassen sie alte und kranke Eltern, ihre zu ernährenden Kinder und ihre Männer (Frauen), mit denen sie durch einen Schwur das ganze Leben verbringen wollten. Sie fühlen sich für den zu verhaftenden Li Hongzhi unfair. Wie viele Familien werden von Falun Gong betroffen? Wie viele Familien werden deswegen getrennt? Dass der Staat Falun Gong verboten hat, garantiert das Recht, dass jede Familie die gemütliche Zeit mit Kindern und Eltern genießen können.

4.     Falun Gong beraubt den schwachen Schichten spezielle Rechte

Die „Konvention der Rechte von Behinderten“ der Vereinten Nationen bestimmt das persönliches Verhalten, Bildung, Familien usw. von Behinderten: Behinderte bekommen verschiedenen Unterstützungen in Bezug auf Familiendinge, Wohnsitz und Unterstützungen aus anderen Siedlungen einschließlich der notwendigen persönlichen Hilfe, damit sie in die Gemeinschaft integrieren können und Isolation von der Gemeinschaft vermeiden wird; Kostenlosen und kostspieligen Gesundheitsdiensten und –programmen, die andere normale Menschen haben, werden Behinderten im gleichen Maße von Umfang, Qualität und Normen angeboten. Sexuelle und reproduktive Gesundheit und Programme für die öffentliche Gesundheit sind inbegriffen; Der Zugang zu qualitativ hochwertigen Zubehörgeräten, Verbrauchsmaterialien, Hilfstechnologien und verschiedenen Formen der Vor-Ort-Betreuung und Vermittlern wird erleichtert. Dass diese Dienstleistungen mit niedrigen Kosten angeboten werden, ist inbegriffen…In Hinsicht auf die Unterstützung der Behinderten einigten sich Staaten auf der Welt auch darauf, Behinderten spezielle Rechte zu bieten. Dann werfen wir unser Blick auf den sogenannten „Menschen rettenden“ Li Hongzhi und gucken an, wie seine Jünger nach seinem Lehren Behinderte behandeln. „Behinderte sind sehr angenehm. Sie können nicht arbeiten. In dem nächsten Leben werden sie wieder behindert sein.“ „Weil man früher etwas Böses gemacht hat, wird man krank sein oder in die Not geraten…Die Menschheit entwickelt sich zur heutigen Lage, weil fast alle etwas Böses gemacht haben…Wenn man Schwierigkeiten hat oder man in die Not gerät, bezahlt man dieses Böses und seine Schuld. Deswegen kann niemand es verändern. Wenn man es ändert, bedeutet es, dass man Schulde nicht bezahlt; Man kann auch nicht willkürlich es ändern, ansonsten macht man etwas Böses.“ Wenn alle Menschen auf der Welt an falsche Aussagen und Theorien von Li Hongzhi glauben und wenn sie schwachen Schichten missachten und nicht helfen und lassen andere ihnen auch nicht helfen, wird auf die Welt überall klägliche Phänomene gesehen, dass starke Menschen schwache Menschen schikanieren.

Alles in allem: Dass unsere Regierung nach dem Gesetz die Kultorganisation von Falun Gong verboten hat, schützt das legale Recht von Bürger vor Übertreten des Kultes. Aber manche Staaten kennen die Wahrheit nicht. Sie werden von Falun Gong angestiftet und mischt sich in Angelegenheiten und Politik unseres Staates ein. Das ist auch kein moralisches Verhalten. Als ehemaliger Falun Gong-Opfer finde ich, dass die Verantwortlichkeit unseres Staats ganz gut ist! Ich finde es auch sehr gut, dass unsere Regierung Staaten auf der Welt bekannt macht, vor Falun Gong zu ermahnen, weil die Regierung diese Lehre daraus gezogen hat, dass der Kult über die öffentlichen Meinungen herrschen würden, wenn die Regierung keine positive Werbungen machen würden.

0
  
 Ähnliche Artikel
  · Xue Hongjun: Ohne Li Hongzhis Befehl wäre keine Selbstverbrenunng passiert geworden (Abbildung)
  · Eine Frau in Jiangxi breitete den Kult durch die massigen IP-Dikatafons aus und deshalb bekam die Freiheitsstrafe
  · Zehn Todesfall der Kaderin von Falun Gong
  · Diese vier falschen Filme werden unter Li Hongzhis Regie gedreht (Bild)
  · Falun Gong hat die Familie vom Herrn Chen zerstört
  · Sie hat das Rattengift gekauft und sich daraufvorbereitet, es in den Brunnen vom Dorf zu werfen
  · Um „ins Paradies zu gehen“, sprangen zwei Frauen in Baotou aus dem Fenster und kamen ums Leben
  · Schwiegermutter wollte „in den Himmel fahren“ und brach sich das Bein(Bild)
  · Anti-Wissenschaft und Lernen Falun Gong
  · Mit Hilfe „narrativer Therapie“ ließ Frau Qi aus dem Missverständnis von „Vollendung“ gehen
  · Wie erwarb Li Hongzhi Vermögen (Abbildung)
  · Die kanadische Schriftstellerin: die grobe politische Intention innerhalb der Shen Yun Aufführung
  · Die Analyse für die Bekämpfung gegen den „Psychokult“ für den Gott von den weiblichen Falun Gong-Eiferer
  · Beim Lernen von Qigong geriet man in den Kult und die Zukunft des Lieblings vom Himmel wurde zerstört
  · Wer in Deutschland Falun Gong kritisiert, den erklärt die Sekte zum Handlanger Pekings
  · Deutscher Religionssoziologe: Falun Gong ist eine politische Veranstaltung
  · Die Lösung des Karmas und die Verweigerung der Behandlung führt zum Tod der vierzigjährigen Liu Huaili
  · Die Analyse der Behandlungsmethoden fürdie Falun Gong-Gläubigen, deren „Gesundheit davon profitieren“
  · Russische Internetfreunde: Falun Gong hat ein zerbrechliches Herz
  · Falun Gong ist so blutig und grausam, dass die Ukrainer direkt herausschreien „Meine Augen! Meine Augen!“
  · Mein Erlebnis: betrügende „Trilogie“ von Li Hongzhi
  · Eine bedauerliche Familie
  · „Falun Gong“ ließ er sein Bein verloren
  · Tiefgreifende Kosten für die Vollendung
  · Das bedauerliche Erlebnis von Zheng Zhiming
  · Warum hat der Tod dieses Ehepaar aus Bazhou geschieden?
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind