中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
Zehn Todesfall der Kaderin von Falun Gong
2017-06-07   Kaiwind  Zeng Zhen    

Seit der Verbreitung des Kultes Falun Gong, leiden die Gläubigen unter großen Schaden. Besonders ist der Schaden von Frauen unzählig. Anläßlich der bevorsthenden internationalen Frauentag am 8. März, fasst der Verfasser zehn gestobenen Kaderinnen von Falun Gong zusammen und deckt die unbestreitbare Tatsache auf, um alle zu warnen, die Augen offen zu halten und die Böse von Falun Gong klar zu machen. Damit fördert man weiter Respekt vor Frauen und sich um die von Falun Gong verletzten Frauen zu kümmern.

Die Liste der zehn Todesfälle der Kaderin von Falun Gong

Seit 2005 starben mehr als 40 Leitungen von Falun Gong nacheinander. Darunter gibt es viele Kaderin. Nicht wenig von ihnen starben an Krankheit und viele starben jung.

1.Liu Jinghang, 1941 geboren. Sie begann 1993 Falun Gong zu üben, und war als die leiterin der Station von Falun Gong in Xueyuan Straße, Haidian Vietel, Beijing tätig. Nach der Umsiedelung nahm sie im Ausland aktiv an die Aktivität von Falun Gong teil, und wurde als die „Wissenschaftlerin“, die in der Übung Falun Gong große Erfolg erzielte, angesehen. Im April 2013 starb Liu Jinghang an Krankheit in Großbritannien.

2.Wanglan, 1954 geboren. 1995 begann sie Falun Gong zu üben. Sie wurde von Li Hongzhi selbst als Leiterin der Hauptstation der Nachhilfe für Falun Gong in Yunnan ernannt. Wegen Unterleibsschmerzen ging sie im August 2011 heimlich ins Krankhaus. Nach der Untersuchung wurde eine Myome bei ihr festgestellt. Aber sie lehnte die Behandlung ab, und bestand darauf, zu Hause Falun Gong zu üben, „das Karma zu beseitigen“. Am 1. Janura 2012 starben sie an Krankheit zu Hause.

3. Feng Lili, 1952 geboren. Sie propagierte langfristig, dass „Falun Gong“eine magische Wirkung bei der körperlichen Gesundheit hätte, und behauptete, dass sie „der Vorgänger von Falun Gong im Bereich Medizin“ wäre. 2003 wurde der Brustkrebs zufällig bei ihr gefunden. Sie lehnte irgendwelche Behandlung ab, und starb an Krankheit mit Alter 54 in Huston in der USA.

4.Tan Shujun. Sie war die Seniorin unter den Kadern von Falun Gong in der Region Boston in Masssachusetts der USA. Sie verfasste Artikeln, um die ketzerischen Ideen zu propagieren. Außerdem finanzierte sie die Aktivitäten. Während sie am 23. Juli 2005 am „Symposium für Erfahrungsaustausch der Übung von Falun Gong in Washington“teil nahm, hat der Schlaganfall sie getroffen. Er wurde ins Krankhaus zur Notfallrettung gebracht. Am 25. Juli starb sie, mit Alter 65.

5. Zhu Genmei. Sie war als die hauptsächliche Konkaktperson der Station für die Übung von Falun Gong in Frankfurt. Sie störte mehrmals den Besuch von chinesischer Führung in Deutschland, und machte Jahrelang vor dem chinesichen Generalkonsulat in Frankfurt Randale. Sie litt an die Zuckerkrankheit, aber lehnte ab, einen Artzt zu besuchen. Im Januar 2009 starb sie plötzlich wegen der von der Zukerkrankheit ausgelöste Blutinfektion.

6. Xiao Xinli. Während ihres Auslandsstudiums begann sie Falun Gong zu üben. Sie war „Sprecherin der Kommision von Falun Gong für die Rettung der Verfolgten in Japan“, Sprecherin der „Liga des Menschenrechts für Verteidigung der Redefreiheit“. Mehrmals organisierte und nahm sie an die Aktivitäten teil, die chinesichen Regierung zu angreifen. Unglücklicherweise starb sie an Krankheit am 30. Dezember 2011, mit Alter 43.

7. Liu Yingchuan, 1951 geboren. Sie gründet mit Zhang Qingxi usw. zusammen im Sepetember 1999 den Taiwan Verein des Buddhismus von Falun. Und sie war die ehemalige Generalmanagerin des„ Asien-Pazifik Fernsehsender der neuen Chinesichen“ in Taiwan. Wegen eines Anfalls Knochenkrebses hat sie am 1. März 2009 seine Stelle gekündigt. Am 8. Juni starb sie an Krankheit. Aber die Oraganisation von Falun Gong in Taiwan behauptete, dass sie selten „fünf Methoden von Gong“ übte, und ihre Übung nicht genug war.

8.Mitsuko Sato, sie war die Kaderin von Falun Gong in Japan, die Redakteurin der „Die neue Epoche“. Sie war zuständig für die Übersetzung und Redaktion der Artikeln einiger Teile dieser Zeitung. Außerdem beteilgte sie sich an die Redaktion der Internetseite „Minghui“. In der Mitte Juni 2009 fiel sie plötzlich in sich zusammen, während die „neue Lehre“ redigierte. Im 20. Juli starb sie.

9. Ge Cuidi, 1942 geboren. 1992 nahm sie an Falun Gong teil, und gründete sie 1995 die Station für die Nachhilfe von Falun Gong in Pinghu der Provinz Zhejiang, und war als die Leiterin dieser Station tätig. Außerdem war sie die Schwängerin von Ye Hao, die zweite wichtigste Person von Falun Gong. Im März 2010 wurde bei ihr einen weit fortgeschrittenen Brustkrebs festgestellt. Sie lehnte die Behandlung und Medizin ab. In der Nacht am 11. Februar starb sie an Krankheit.

10. Ju Gong. Sie war die Kaderin des „Fersehnsender der Chinesischen“, die Präsident des „Verein der Falun Dafa der USA und China“, und wurde von der Internetseit von Falun Gong als „Wissenschaftler“ bezeichnet. Außerdem war sie die Frau von Yang Sen (englischer Name:SEN YANG ), dem wichtige Kader von Falun Gong in der USA. Weil sie an dem Eierstockkrebs litt und der Krebzellen bis in die Lunge strahlten aus, starb sie 2015, war nur mit Alter 53.

Die Tode der Kaderin enthüllt die Lügen von Li Hongzhi

Das wichtigste Verkaufsargument von Falun Gong ist das Versprechen, die Gläubigen, die Fa erfolgreich heherrscht, niemals erkranken zu werden. Li Hongzhi zählte mit seines roten Mund und weißen Zähnen viele wunderbare Beispiele auf. Aber selbst starb die Kaderin von Dafa und die Jünger von hoher Ebene enttäuscht an Krankheit. Alle von Li Hongzhi erzählten Legenden wurde völlig von der unbestreitbaren Tatsache enthüllt.

„Karma und Krankheit zu beseitigen“ ist Ungereimtheit. Li Hongzhi behauptete:„die krumme Dinge, die man ehemalig getan, erzeugt das Karma, und das führt zur Krankheit und Not“, Injektions und Medizin könne das Karma nicht beseitigen. Aber wenn Sie eine richtige Stellung haben und daran glauben, dass Sie Gong erfolgreich üben können, sowie auf die Medizin hören, nicht zur Arzt besuchen und keine Behandlung nehmen an, werde Ihre Krankheit selbstverständlich behandelt. Aber was ist die Tatsache? Alle Zehn Kaderinnen starben an Krankheit. Einige gingen nach der Krankheit nicht zur Behandlung ins Krankhaus, sondern zerbrach sie sich den Kopf für eine  „Wissenschaftliche Interpretation“ für die Katzerei von Falun Gong. Deshalb verpassten sie die beste Zeit für die Bahandlung, und verloren schließlich in der Lüge „Karma und Krankheit zu beseitigen“ von Li Hongzhi ihr Leben.

„den Name von der Liste der Hölle zu streichen“ ist absurd. Li Hongzhi sagte am 25. Februar 2006 in „Erklärung für Fa im Verein von Falun Gong in Los Angeles“:„Früher habe ich ihnen sagt, dass ich den Namen jedes Jüngers von der Liste der Hölle gestreicht habe, aber die Durchschnittsmenschen sind in dem Namensregister eingetragen. Ich habe selbt oder den Hölle gelassen, ihre Namen, die früher in dem Namenregister stand, ausgestrichen.“ In der Tat, diese „ausgezeichnet“ Jünger, deren Namen nicht  „ausgestrichen“ wurden, aber starben noch immer nacheinander. Einige darunder gingen mit jungem Alter in die Unterwelt, wie „Buddha pro“ Li Jiguang.

„erfolgreich zum Himmel aufzusteigen“ ist eine Fantasie. Die Jünger übten Falun Gong, um „alles zum Besten“ zu realisieren, „am Tag zum Himmel aufzusteigen“, in „die ewige Seligkeit“ einzugehen. Li Hongzhi behauptete: Nur „Falun Gong“ zu üben, könne man von der Katastrophe von „Weltuntergang“ befreit werden. Nur dadurch würde keine lensbedrohlichen Unfälle erscheinen, und könne man am Ende des Todes „erfolgreich zum Himmel aufzusteigen“. Nach seiner Aussage, waren die gestobenen Jünger einschließlich den Kaderinnen von Falun Gong schon „alles zum Besten“. Aber wenn „Tod“ „alles zum Besten“ bedeutet , wird man schließlich sterben, warum muss man Falun Gong üben, die Qual der  „beseitigen der Emotion“, und „die Wahrheit“ der „Verbreitung von Fa“ betonen?

Der Todesfall von Kaderin durch die Tatsache die Menschen zu warnen

Die zehn gestorbenen Kaderinnen von Falun Gong sind ein Qerschnitt des Endergebnises aller sturen Jünger von „Dafa“. Als verdienstvolle Mitglieder von „Dafa“ starben sie auch qualvoll an krankheit. Das Ende der allgemeinen Jünger könnte man sich leicht vorstellen!

Krankheit und Tod ist ein Naturgesetz. Krankheit und Tod ist eben ein unwiderstehliches Naturgesetz. Vom Zeipunkt der Geburt begann jedes einzelne Leben ein laufendes Stoffwechselprozess, und dann wird man rgereift sein, danach wird man allmählich gealtert bis zum Tod. Das ist das Gesetz der Natur, dem sich alle Geschöpfen nicht entziehen können. Das ist ein längst bestätige und nicht vom Wille veränderte Gesetz. Man sollte dem Zufall überlassen. Von alters her, kann egal Kaiser, Helden, Volk oder Sterblichen nicht das vermeiden. Jeder wird das Ende haben. Li Hongzhi wird auch älter werden, und sterben.

Wenn man erkrankte, ist es die beste Wahl, zum Artzt zu besuchen. Niemand kann garantieren, dass er keine Krankheit hat und immer gesund bleibt. Die alten und heutigen Praxisen von den Kämpfen gegen verschidenen Ketzereien beweisen: Jede Hexerei und Ketzerei versäumt nur die Zeitpunkt zur Behandlung und führt zum Lebensgefahr. Die medizinische Wissenschaft ist der „Patron“ für Gesundheit und ein langes leben. Wenn man nicht ganz wohl fühlte oder krank wäre, sollte er ins Krankhaus gehen, durch die wissenschaftliche Diagnose und richtige Medizin die Krankheit behandeln. Damit kann er den Körper zu einem gesunden Zustand wieder bringen. Eigentlich ist das ein von allen bekannten Kenntnisse. Selbs auch machte Li Hongzhi in China eine Blinddarmoperation. Die in seinem Bauch bleibende Narbe, ist die stärkste Beweise gegen die Lüge „Lord Buddha“.

Wer vernarrt sich in den Kult, der in sein Verderben rennt. Die größte Besonderheit der gestobenen Jünger einschließlich der verblichen Kaderinnen von Falun Gong ist die tife Besessenheit für Falun Gong. Jeder von ihnen verehrt Li Hongzhi extrem. Aber die frommen Kader von Falun Gong starben nacheinander, dadurch wird die Liste des Todes von Falun Gong länger. Nach den unvollständigen Statistiken der zuständigen Behörden beträgt bis zum 22. Juli 1999 die Zahl der Zwangsneurotiker 136, die wegen Übung von Falun Gong „das Leben außer Betracht ließen“ und den Selbstmord begingen. Nachdem Falun Gong verboten war, begingen weiter 103 Menschen Selbstmord, um in die ewige Seligkeit einzugehen. Bis jetzt erreicht sich die Zahl der unnatürlichen Todesfälle von Falun Gong mehr als 2200. Die blutige Tatsache zeigt: Wer vernarrt sich in den Kult, der in sein Verderben rennt.

 

0
  
 Ähnliche Artikel
  · Diese vier falschen Filme werden unter Li Hongzhis Regie gedreht (Bild)
  · Falun Gong hat die Familie vom Herrn Chen zerstört
  · Sie hat das Rattengift gekauft und sich daraufvorbereitet, es in den Brunnen vom Dorf zu werfen
  · Um „ins Paradies zu gehen“, sprangen zwei Frauen in Baotou aus dem Fenster und kamen ums Leben
  · Warum hat der Tod dieses Ehepaar aus Bazhou geschieden?
  · Das bedauerliche Erlebnis von Zheng Zhiming
  · Tiefgreifende Kosten für die Vollendung
  · „Falun Gong“ ließ er sein Bein verloren
  · Eine bedauerliche Familie
  · Refugee Review Tribunal in Australien: die Klage des „Organraubs“ von Falun Gong kann nicht bestätigt werden (Abbildung)
  · Schwiegermutter wollte „in den Himmel fahren“ und brach sich das Bein(Bild)
  · Anti-Wissenschaft und Lernen Falun Gong
  · Mit Hilfe „narrativer Therapie“ ließ Frau Qi aus dem Missverständnis von „Vollendung“ gehen
  · Wie erwarb Li Hongzhi Vermögen (Abbildung)
  · Die kanadische Schriftstellerin: die grobe politische Intention innerhalb der Shen Yun Aufführung
  · Die Analyse für die Bekämpfung gegen den „Psychokult“ für den Gott von den weiblichen Falun Gong-Eiferer
  · Wer in Deutschland Falun Gong kritisiert, den erklärt die Sekte zum Handlanger Pekings
  · Deutscher Religionssoziologe: Falun Gong ist eine politische Veranstaltung
  · Die Lösung des Karmas und die Verweigerung der Behandlung führt zum Tod der vierzigjährigen Liu Huaili
  · Die Analyse der Behandlungsmethoden fürdie Falun Gong-Gläubigen, deren „Gesundheit davon profitieren“
  · Russische Internetfreunde: Falun Gong hat ein zerbrechliches Herz
  · Falun Gong ist so blutig und grausam, dass die Ukrainer direkt herausschreien „Meine Augen! Meine Augen!“
  · Mein Erlebnis: betrügende „Trilogie“ von Li Hongzhi
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind