中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
Das russische oberste Gericht bekräftigte das originale Urteil des Verbotes über die wissenschaftliche Kirche in Moskau
2017-03-20   rapsinews.com      

Nach den Berichten der Internetseite des russischen Informationsbüros für das Gesetz verurteilte das russische oberste Gericht am selben Tag, das originale Urteil des Verbotes über die wissenschaftliche Kirche in Moskau zu bekräftigen, also alle deren Aktivitäten in Moskau zu verbieten.

 

Im November 2015 genehmigte das städtische Gericht in Moskau einen von dem russischen Justizministerium gestellten Antrag, in einem Zeitraum von 6 Monaten die Zweige der wissenschaftlichen Kirche zu prüfen und behandeln.

Das russische Justizministerium entdeckte bei einer Prüfung, dass die Regeln der wissenschaftlichen Kirche in Moskau gegen die Vorschrift über das Glaubensfreiheit verstieß. Und „die wissenschaftlichen Kirche“ registrierte in Amerika im Name des religiösen wissenschaftlichen und technischen Zentrums. Nach der Prüfung forderte das russische Justizministerium das städtische Gericht von Moskau, einen Befehl zu erteilen, um die wissenschaftliche Kirche in Moskau zu verbieten. Die wissenschaftliche Kirche in Moskau weigerte sich zu gehorchen, und legte beim russischen obersten Gericht gegen das Urteil Berufung ein.

Am 21. Juni machte der russische förderale Sicherheitsdienst einen Überraschungsangriff gegen die Zweige der wissenschaftliche Kirche in Moskau und St. Petersburg, und pfändete eine Reihe der geschäftlichen Unterlagen aus.

In Bezug auf die Entscheidung des russischen obersten Gerichts sagte Vakhtang Kipshidze, der Sprecher von der im Russland einflussreichsten dorthodoxen Kirche, bei einem Interview am 1. Juli, dass er das Verbot des russischen obersten Gericht gegen die wissenschaftliche Kirche unterstütze. Und das Urteil des russischen obersten Gericht zeige, dass Russland niemals erlaube, irgendwelche Organisation die religiöse Emotion der Leute zu benutzen, um seine gefährlichen Ziele zu ereichen. Es ist schon bewiesen, dass die wissenschaftliche Kirche illegal sei und gegen das menschliche Recht der Glaubensfreiheit verstoße. Die russische dorthodoxen Kirche komme sonst mit vielen Mitgelidern der wissenschaftliche Kirche in Berührung, diese Gläubige wären seelisch und psychologisch von der extremistischen Religionssekte verletzt und deren glücklichen Leben wären zerstört. Das sei der Grund, warum wir gegen die wissenschaftliche Kirche bekämpfen und die Entscheidung des russischen obersten Gericht unterstützen sollten. Das sei für die Freiheit und Würde unserer Bürger.

Anmerkung: 

Der Vorläufer der wissenschaftlichen Kirche ist ein selbsthelfendes System, das ist früher als der Begründer Lafazette? Ronald? Hubbard- Dianetics. 1953 begründete Hubbard Scientology in New Jersey,Amerika.

Aber im wissenschaftlichen Bereich wird niemals die wissenschaftlichen Kirche als die wissenschaftliche Kategorie eingestuft.

Im Jahr 1996 beschloßen die Duma der russischen Ländern, die wissenschaftliche Kirche als „ein zerstörerische Sekte“ zu definieren.

Das russische Landgericht verurteilte im Jahr 2012, dass die teilweisen Bücher von Begründer der wissenschaftlichen Kirche Hubbard extremistische Literatur waren, und verboten diese Bücher in Russland zu verkaufen.

Links des Originaltexts:

http://rapsinews.com/judicial_news/20160629/276413434.html

0
  
 Ähnliche Artikel
  · Kinder auf dem Laufsteg
  · „Falun Gong“ ließ er sein Bein verloren
  · Tiefgreifende Kosten für die Vollendung
  · Ich wurde von demShanshu Christus 18 Jahre verletzt
  · Auffassung über das Wesen der Irrlehre-Sekte Mentuhui angesichts ihres Kerns des Glaubens
  · Mit Hilfe „narrativer Therapie“ ließ Frau Qi aus dem Missverständnis von „Vollendung“ gehen
  · Annähern an das Opfer: die sich wieder versöhnende „ der Allmächtigen Gott“ Familie (Mit Bildern)
  · Praxis und Denken von der Rettung für einen Studenten, der Falun Gong-Fanatiker war
  · Schock! Die Gläubige der Irrlehre-Sekte Mentuhui in Chifeng zog ihre Mutters inneren Organe aus
  · Mit der Hoffnung auf Wiederbelebung haben sie die Toten unter der Flagge „De Sheng“ gelegt und vier Tage gebetet
  · Die Sekte Mentuhui propagiertihre„Vorteile“ und raubt den Menschen ihr Leben
  · Schluchtkorridor Straße
  · Traditionelle Begrüßungszeremonie,Xi'an
  · Menschen in ganz China feiern den Jahreswechsel
  · Chinas Kekexili bewirbt sich um den Welterbetitel
  · Sound of the Desert: Liebesgeschichte aus der Antike
  · 16. Aviation Expo China in Beijing eröffnet
  · Internationale Consumer Electronics Show in Shanghai
  · Refugee Review Tribunal in Australien: die Klage des „Organraubs“ von Falun Gong kann nicht bestätigt werden (Abbildung)
  · Brücke ins Nirgendwo
  · Vier Vorschläge zur Prävention der Kulte
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind