中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
Die südkoreanische religiöse Zeitschrift kommentierte die Hinrichtung des Haupttäter von „McDonald Mord Fall“ in China
2016-01-11   kaiwind      

Kern Tipp: die südkoreanische monatliche Zeitschrift „moderne Religion“ berichtete im April 2015 die Verurteilung von der chinesischen Regierung über die Mitgliede der Kirche des Allmächtigen Gottes wegen Mord in einem McDonald objektiv. Die Nachricht wies darauf hin, dass der Kult der Kirche des Allmächtigen Gottes Veranstaltungen betrieb unter dem Name der Kirche des Allmächtigen Gottes, die koreanische Regierung sollte sofort Maßnahme gegen die Kirche des Allmächtigen Gottes ergreifen. Wenn die koreanische Regierung die Kirche des Allmächtigen Gottes nur als einen Kult aus China behandelte und es entwickeln ließ, würde der zweite, dritte „McDonald Mord Fall“ auch in Südkorea passieren. 

Im Mai 2014 wurde eine Frau in einem McDonald in Shandong Provinz China von dem Mitgliede der Kirche des Allmächtigen Gottes zum Tod geschlagen, weil die Frau den Missionar ablehnte. Das Ereignis wurde als „McDonald Mord Fall“ bezeichnet. Nach der Untersuchung gab es 5 Mörder, sie waren die Mitgliederder Kirche des Allmächtigen Gottes und kamen aus einer Familie.  

http://anticult.kaiwind.com/xingao/zqtj/201505/11/W020150511612517038333.jpg 

Die Mitglieder der Kirche des Allmächtigen Gottes schlugen eine Frau zum Tod, weil die Frau die Missionar ablehnte (die Abbildung aus die Blog des Gerichts in der Stadt Yantai)   

Das McDonalds Mord Ereignis endete mit Todesstrafe 

Am 2. Februar dieses Jahres wurden der Haupttäter ZHANG Lidong und seine Tochter ZHANG Fan hingerichtet. Die anderen drei Personen wurden zu lebenslanger Haft, 10 Jahren Freiheitsstrafe und 7 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Nach der veröffentlichten Videoüberwachung des Tatorts hießen ZHANG Lidong und ZHANG Fan die Opferin als „böse Geister“. Ein Missionar in China, der Kult forscht, sagte, „Vielleicht die Formulierung von bösen Geister lässt sie das Unterscheidungsvermögen verlieren“, „von dem Videointerview kann man kein Schuld von ihr sehen. Der typische Fall zeigt das extreme Verhalten der Kultmitglieder nach der Gehirnwäsche“.  

Der Fall von Ermordung 

Der allmächtige Gott stellte weiterhin Terrorschlag in China her. Es gibt viele ähnliche Fälle wie „McDonald Mord“ in China, zum Beispiel die Ohren der Menschen, die die Mission ablehnten, wurden geschnitten, die Missionar gegen die Kirche des Allmächtigen Gottes wurden angegriffen. Besonders im Dezember 2012 hatte der allmächtige Gott mehr als 40 Unruhen hergestellt. Obwohl das Ereignis des Mords von der Kirche des Allmächtigen Gottes mehrmals in China erschien, wussten die Koreanischen vor 2 Jahren erst die Kirche des Allmächtigen Gottes.   

In Südkorea 

Der allmächtige Gott trieb Aktivitäten in Südkorea unter dem Name der Kirche des Allmächtigen Gottes Kirche. Die Analysten meinten, der Kult wurde in China verboten, weil es die Theorie der Untergang der Welt verbreitete, deshalb missionierte es unter einen anderen Name. Seit Januar 2013 bewarb der allmächtige Gott in der Zeitung in Südkorea um die Propaganda zu verstärken. Es errichtete Banner in der Straße und behauptete „der allmächtige Gott“ würde die Menschen vor Katastrophe schützen. Obwohl keine Südkoreanische von dem Kult verletzt wurde, wurden die koreanischen Gläubigen verletzt. Ein Missionar äußerte, „der Kult missioniert durch Geld und Sexualität. Die Kirche in Südkorea sollten die Mission der Kirche des Allmächtigen Gottes achten.“   

Der allmächtige Gott stellte viele schockierende Verstümmelung Fälle mit kriminellen Maßnahmen. Die Tatsache zeigt, der Kult ist wie eine Zeitbombe. Wenn die koreanische Regierung die Kirche des Allmächtigen Gottes nur als einen Kult aus China behandelte und es entwickeln ließ, würde der zweite, dritte „McDonald Mord Fall“ auch in Südkorea passieren. Die koreanische Regierung sollte sofort Maßnahme gegen die Kirche des Allmächtigen Gottesergreifen. 

  
 Ähnliche Artikel
  · Cults Inside Out: Falun Gong ist ein destruktiver Kult
  · Wie sieht der alte amerikanische Herr Falun Gong an (Abbildung)
  · Wie kann man den allmächtigen Gott anerkennen und verhindern
  · China: Böse Kulte werden zur Gefahr für Christen
  · La empresa china Delisi Food compra el 45 por ciento del grupo australiana Bindaree Beef
  · Die Anhängerin der Jünger Kirche lief nackt, um nach dem Himmel zu fliegen
  · "Weiße Schlange" in Europas
  · Ein junges Mädchen wird durch die Teufelaustreibung eines Gläubiger des allmächtigen Gottes zu Tod gebracht
  · Ein Gläubiger des allmächtigen Gottes brachte sich für „den Gott“ um (Abbildung)
  · Zahl der Großen Pandas in China erreicht 422
  · Falun Gong Praktizierenderin starb nach 18 jährigen fleißigen Praktizierung(Abbildung)
  · Kirschblüte kündigt Frühling an
  · Die Falun Gong Gläubigerin TANG Shuling schlug ihre Tochter zum Tod
  · WANG Famin starb an Krankheit, weil sie die medizinische Behandlung ablehnte(Abbildung)
  · Endlich verstand ich, was das Rettungsbild ist(Abbildung)
  · Der Kampf von einem Grasstop mit Kirche des Allmächtigen Gottes
  · Zhaoyuan Blutvergießen, Enthüllung des allmächtigen Gottes (Fotos)
  · Die Erklärung des China Anti-Kult-Vereins auf die Vorwerfen an die vorsätzliche Tötungen der Gläubigen des allmächtigen Gottes
  · 10 Fälle der brutalen Ermordungen von des allmächtigen Gottes (Abbildungen)
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind