中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
Essig-Fabrik wird zur Sehenswürdigkeit
2016-08-24   german.people.com.cn      

 

Besucher im Donghu-Essig-Park.

Der Donghu-Essig-Park in Taiyuan, Hauptstadt der Provinz Shanxi, zog in den Sommerferien zahlreiche Besucher aus ganz China an. Der Park wurde 2002 vom Essig-Unternehmen „Meiheju“ gegründet. Er entwickelte sich zu einer bekannten nationalen Sehenswürdigkeit. Im Park kann man die Geschichte und den Herstellungsprozess von Essig lernen. Allein in der ersten Hälfte dieses Jahres besuchten mehr als 300.000 Touristen den Park.

Shanxi ist eine der wichtigsten und bekanntesten Regionen für die Essigherstellung.

Braumeister Guo mahlt das Getreide.

Folgen Sie uns aufFacebookundTwitter! German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

Braumeister Guo verrührt das Getreidepulver.

Folgen Sie uns aufFacebookundTwitter! German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

Guo überwacht den Herstellungsprozess, bei dem das Getreidepulver verdampft wird.

Mitarbeiter des Parks zeigen den Besuchern den fertig gebrauten Essig.

0
  
 Ähnliche Artikel
  · Neue Energie, neue Sehenswürdigkeit
  · Mega-Feuertopf in Chongqing
  · Schüler lernen in den Sommerferien Zhusuan
  · Neue Steuergesetze zum Kauf im Ausland nutzen Einzelhändlern
  · Hongkonger Internationale Filmfestival eröffnet
  · Chinas Kekexili bewirbt sich um den Welterbetitel
  · Sudirman Cup: China holt den sechsten Titel
  · Refugee Review Tribunal in Australien: die Klage des „Organraubs“ von Falun Gong kann nicht bestätigt werden (Abbildung)
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind