中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
“Himmelsfluss”: Chinesen bauen Kanal auf 1.000 Meter hohen Bergen
2015-07-14         

  Durch die Berge der zentralchinesischen Provinz Hubei zieht sich ein künstlicher Kanal zwischen den steilen Klippen. Die Einwohner in den abgelegenen Bergen nennen ihn „Himmelsfluss“.

Die Bauarbeiten des rekordhohen Kanals begannen schon in den 1960er Jahren und dauerten mehr als 10 Jahre. Das Wasser fließt nun Tag und Nacht an den Felswänden von den Bergen und dient als unentbehrliche Wasserquelle für die lokalen Dorfbewohner.

 

 

 

 

 

  
 Ähnliche Artikel
  · Schneedorf: "Sahnekuchen" im Märchenland
  · Schluchtkorridor Straße
  · Luxus-Authentifizierungskurs startet in Beijing
  · Ein Tag im Leben chinesischer Muslime während des Ramadan
  · Im Bambuswald: Yoga in der Luft
  · Der Lauf über die Mauer
  · Wie faul können Große Pandas sein?
  · klassischer Kleidung Skilaufen
  · Wie kann man den allmächtigen Gott anerkennen und verhindern
  · Paar liebt Transformers über alles
  · Wuhan: Vier Schönheiten in traditioneller Kleidung
  · Wunderschöne Winterlandschaft im Qilian-Gebirge
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind