中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
Die Beseitigung des Karmas ermordete meinen Vater (Abbildung)
2014-09-12   Kaiwind  XIE Qingjiang    

   

Das Foto von XIE Yichen vor seinem Tod 

Ich heiße XIE Qingjiang und komme aus dem Dorf Meng der Gemeinde Han des Landkreises Qingfeng der Provinz Henan. Mein Vater heißt XIE Chenyi, er ging zur Schule nur einige Jahre, weil die Familie zu arm, in seinem ganzen Leben führte er ein Leben als Bauer. Deshalb hoffte mein Vater, seine Kinder machen nicht mehr Landarbeit und werden erfolglich. Er lebte sparsam, damit wir zur Schule gehen konnten.  

1998 starb meine Mutter an Krankheit, für eine lange Zeit konnte mein Vater sich nicht von der Trauer freien, er blieb oft allein zu Hause und sagte nichts. Als der ältere Sohn brachte ich Vater zu meinem Haus, damit er mit uns zusammen wohnte. Meine Arbeit war nicht fest, der Vater wollte nicht zu Hause bleiben und ging oft zur Landarbeit. Mein Vater war schon alt, sein körperlicher Zustand war nicht gut, manchmal hatte er Erkältung und Fieber, aber er wollte uns sich um ihn besorgt sein, wenn er sich nicht wohl fühlte, sagte er uns nichts. 

Eines Tages am Ende 1998 ging mein Vater im Dorf spazieren, er betraf eine Frau, die Gemüse verkaufte, der Frau empfahl meinem Vater Falun Gong und sagte, Falun Gong war sehr gut, durch die Praktizierung konnte die Krankheit geheilt werden, viele Krebspatienten wurden auch geheilt. Durch die Praktizierung konnte der körperliche Zustand besser werden, die Kinder brauchten nicht um die Eltern zu sorgen. Mein Vater hatte Interesse daran und nahm das Buch „Zhuan Falun“ zu Hause, um zu lernen. 

Mein Vater ging nur einige Jahre zur Schule, er kannte nur wenige Schriftzeichen, er ließ jemanden ihm Kassette von dem Landkreis kaufen und ging oft zu den Dörfern, die neben uns lagen, um die Erfahrung von Fa auszutauschen, er wurde völlig von der Praktizierung besessen. Daneben riet er oft den Verwandten und Freunden, an die Praktizierung teilzunehmen. Unter seiner Überredung praktizierten 7 bis 8 Personen unseres Dorfes mit ihm zusammen, das Bildungsniveau dieser Menschen war hoch, sie konnten meinem Vater helfen. Das Team der Praktizierung wurde größer, mein Vater hatte großer Eifer. Weil mein Vater ein hohes Ansehen im Dorf hatte, wurde er zu dem Leiter des Praktizierungspunkts ernannt. 

Im Juli 1999 verbot der Staat nach dem Gesetz Falun Gong. Als ich meinem Vater diesen Bericht mitteilte, meditierte er auf das Bett, er konnte es nicht verstehen. Ich riet ihm: „Sie sollte über die Kinder besorgt sein. Ihr Enkel wird bald heiraten, wenn Sie weiter praktizierte, würde der Einfluss schlecht.“ Aber mein Vater sagte: „Es ist mir egal, was sie sagen, Falun Dafa ist die wichtigste Dinge für mich.“ 

Mein Vater wurde immer tiefer davon besessen, er wurde schwieg und hatte keine Kontakte mit den Nachbarn und Freunde. Er geriet in einem völlig geschlossenen Zustand und wurde komisch. Jeden Tag schloss er sich zu Hause. Er machte nichts neben die Meditation und Praktizierung. Wenn die Familienangehörigen mit ihm sprachen, sagte er nichts oder sprach „Falun Dafa gut, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht gut“. Danach meinte mein Vater, dass wir seine Praktizierung störte, er zog zu seinem Hause zurück um und wohnte allein. 

Nachdem mein Vater umzog, besuchte ich ihn oft und brachte ihm Essen. Aber mein Vater aß nicht. Als ich fand, der körperliche Zustand meines Vater wurde immer schlecht, rieten wir ihm vor der Praktizierung. Aber er hörte nicht darauf und sagte, wir waren die „gewöhnlichen Menschen“ und konnten die Denken „der Praktizierenden“ nicht verstehen. Er sagte, er praktizierte nicht für sich selbst, sondern um die ganze Familie wohlbehalten und glücklich zu sein. 

Eines Tages im September 2005 fiel mein Vater plötzlich auf das Bett während der Praktizierung, sein Gesicht wurde gerötet und atmete schwer, der Schweiß lief ihm übers Gesicht. Zum Glück entdeckten wir die Situation gleich und schickten meinen Vater zum Krankenhaus. Nach dem Arzt litt er an Lungenemphysem, er sollte im Krankenhaus lag. Aber mein Vater wollte um keinen Preis im Krankenhaus liegen, der Arzt schrieb ihm viele Medizin und ließ ihn pünktlich Medizin einnehmen. Aber nachdem mein Vater nach Hause ging, besuchte seine Mitpraktizierenden ihn und sagten, wenn er die Medizin einnahm, würde sein Karma im Körper stieg, er sollte an die Beseitigung des Karmas bestehen. Ich war wütend und ließ sie raus. Am Ende glaubte mein Vater die Worte des Meisters und warf alle Medizin in die den Papierkorb. Die Familienangehörigen mahnten ihn abwechseln, die Medizin einzunehmen, aber er hörte nicht darauf und sagte, der Meister wird ihm bei der Beseitigung des Karmas helfen. Um die Krankheit meines Vaters zu heilen, drückte ich die Tabletten zu Pulver und legte Pulver in das Essen meines Vaters. Aber mein Vater entdeckte es und warf die Schale auf den Boden, er sagte wütend: „Ihr ließ mir das Karma nicht beseitigen, ihr möchte mich ermorden und meine Kräfte vergeuden!“ Danach hatten wir keine Lösung und sahen, mein Vater immer wurde abgemagert. 

Auf diese Weise wurde die Lungenkrankheit meines Vaters nicht formal behandelt, seine Krankheit wurde immer schwer, er hatte Enge Gefühl in der Brust, hustete oft.  

Im Herbst 2010 hustete mein Vater wegen Erkältung, ich wollte ihn zum Krankenhaus zu schicken, aber er ging nicht zum Arzt und sagte: „Ich praktizierte Falun Gong, als ich hustete, half der Meister mir, die Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Nachdem ich Schwarze Ding spuckte, würde ich nicht mehr husten.“ Er hörte nicht auf meine Rate, im Gegenteil praktizierte von Tag bis Nacht, um die Segen des Meisters zu bekommen. 

Der Krankheit meines Vaters wurde nicht besser wegen seiner Frömmigkeit, im Gegenteil wurde sein Zustand verschlechtert. Danach konnte er nicht aufstehen, jeden Tag ertrug er die Schmerzen von Husten. Als wir seinen Zustand sahen, hatten wir große Sorge. Am Ende schickten wir ihn mit Gewalt zum Krankenhaus, damals litt mein Vater schon fortgeschrittenen Lungenkrebs. Mein Vater verbrachte die letzten zwei Monate seines Lebens im Krankenhaus. 

Am 25. Dezember 2010 verließ mein Vater uns für immer. Als ich die Erbschaft meines Vaters in Ordnung brachte, entdeckte ich „Zhuan Falun“ unter seinem Bett. Ich war böse, schnappte das Buch und eilte mich zu den Kirchen, warf das Buch in das Feuer und sah, das Buch zu Asche verbrannt. 

  

  
 Ähnliche Artikel
  · Eine grausame Mutter tötete ihre Tochter (Abbildung)
  · Die absurde Erfahrung meiner Großmutter: verwechseln Tumor und „Falun“
  · Der Tod des Malers (Abbildung)
  · Das Interview von LU Jianquans Fall der vorsätzlichen Tötung
  · LONG Gang wurde von Falun Gong besessen und sprang ins Wasser seinen Sohn im Arm haltend
  · Eine zarte Knospe wurde von Falun Gong zerstört
  · Cult Inside Out: Für Hao Huijun und ihre Tochter, Chen Guo
  · Das barmherzige Ehepaar Ye Hao
  · Falun Gong Praktizierenderin starb nach 18 jährigen fleißigen Praktizierung(Abbildung)
  · Der Nachrichtendirektor von NTDTV PANG Zhong wurde festgenommen wegen sexueller Störung
  · Falun Gong in Neuseeland störte Medien und Personen, die es kritisierte
  · Hören wir, wie HE Zuoxiu die Geschichte von Falun Gong enthüllt
  · Witt Tagesnachricht: Falun Gong erhob missbräuchlichen Anklagen in Übersee
  · Halt den Mund!-- Die von Falun Gong ausgelöste Meinungsfreiheitsdebatte
  · Die Unterdrückung von Falungong wäre überhaupt kein Verstoss gegen die Religionsfreiheit
  · Falun Gong leistet 80 Tausend US Dollar Schadenersatz, um einen Prozess zu vermeiden
  · LI Guilan tötete ihren Sohn, um „nach dem Paradies zu fliegen“ (Abbildung)
  · Der Betrug von Falun Gong Medien wurde wieder entlarvt (Abbildung)
  · Die Falun Gong Gläubigerin TANG Shuling schlug ihre Tochter zum Tod
  · „Die Beseitigung des Karmas“ tötete meine zwei Verwandte(Abbildung)
  · WANG Jindong: die ich erlebende Tiananmen Platz Selbstverbrennung Begebenheit(5)
  · WANG Jindong: die ich erlebende Tiananmen Platz Selbstverbrennung Begebenheit(4)
  · Von „1·23 Selbstverbrennung Begebenheit“ kann man das Paradox von Falun Gong erkennen
  · WANG Jindong: die ich erlebende Tiananmen Platz Selbstverbrennung Begebenheit(3)
  · WANG Jindong: die ich erlebende Tiananmen Platz Selbstverbrennung Begebenheit(1)
  · Die Selbstverbrenner erzählen von der Selbstverbrennung
  · Mein 28 jähriger Sohn brachte sich um wegen „der Vollkommenheit“ (Abbildung)
  · Google erinnert: Einige Falun Gong-Websiten haben Benutzerinformationen gestohlen (Abbildung)
  · Falun Gong zwingt Chen Yaru in die Sackgasse
  · Lin Guirong: Trenung von Falungong führt zu schönem Leben (Abbildung)
  · Der Kandidat der Stadt Taibei entlarvte die Gerüchte von Falun Gongs Organraub
  · KE Wenzhe widerlegte die Gerüchte von Falun Gong
  · Der chinesische Assistent Anwalt wurde verurteilt wegen Einwanderungsbetrug von Falun Gong
  · WANG Famin starb an Krankheit, weil sie die medizinische Behandlung ablehnte(Abbildung)
  · Endlich verstand ich, was das Rettungsbild ist(Abbildung)
  · Eine Praktizierenderin in Taiwan wurde zu einer Haftstrafe verurteilt wegen Bigamie
  · Die Anwälte in New York gaben zu, dass sie einen Sachverhalt für Asylbetrug gefälscht
  · US Medien stellten die künstlichkeit von Falun Gong Shenyun in Frage
  · Mein Vater stürzte sich in den Tod wegen Falun Gong
  · Der Alptraum einer russischen weiblichen Modell (Abbildung)
  · Die ukrainische Website warnte vor die Falun Gong Ausstellung
  · Die Polizisten lösten einen Fall von Falun Gong „beide Praktizierung“ Promiskuität und Betrug
  · Falun Gong: Der Westen unterstützt einen chinesischen Doomsday-Kult
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind