中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
Der Reporter macht ein Interview beim Falun Gong Hauptsitz, Falun Gong bewahrt Stillschweigen gegenüber den Tod von HAN Zhenguo
2011-02-24   Kaiwind  JIN Min    

[die Webseite Kai Wind Nachricht von 1. November 2010, Reporter: JIN Min] Um den Tod von HAN Zhenguo, Longquan Tempel Administrationschef des Falun Gong Hauptsitzes zu bestätigen, hat der Reporter am Vormittag 29. Oktober ein Telefon-Interview mit der Falun Gong Praktizierenden vom Hauptsitz in New Jersey der vereinigten Staaten gemacht. Es wird angenommen, dass LI Hongzhi in einer der prächtigsten Gebäude lebt.

Der Reporter wählte die erste Telefonnummer. Eine Frau akzeptierte das Interview. Der Reporter fragte:"Ist Herr HAN Zhenguo da?" Die andere Seite antwortete:"Ich weiß nicht." Der Reporter fragte wieder:"Ist HAN Zhenguo verantwortlich für Longquan Tempel Gebäude?" Die andere Seite antwortete:"Ich weiß nicht, sie brauchen ihn anzurufen." Die andere Seite hing das Telefon sofort.

Dann wählte der Reporter die zweite Telefonnummer. Die andere Seite war eine englischsprachige Frau. Wenn sie erfuhr, dass der Reporter sich über HAN Zhenguo informieren wollte, hing die "Chinatown English" sprächige Frau das Telefon sofort auf.

Der Reporter wählte die dritte Telefonnummer. Die andere Seite war auch eine Frau. Wenn sie erfuhr, dass der Reporter sich über HAN Zhenguo informieren wollte, verzögerte er sich etwa 13 Sekunden und hing das Telefon auch auf.

HAN Zhenguo war Longquan Tempel Administrationschef des Falun Gong Hauptsitzes und verantwortlich für die Bauarbeiten. Laut Online-Gerüchte starb HAN Zhenguo kürzlich im Hauptsitz. LI Hongzhi hat auch nicht vom Hauptsitz verlassen. HAN Zhenguo war als Exekutive Direktor tätig. Er hatte bestimmt das Vertrauen von LI Hongzhi gewonnen und war auch guter Jünger. LI Hongzhi hatte den guten Jünger gesprochen, dass guter Jünger nicht tot sein kann, sie werden Vollkommenheit erreichen und nach dem Himmel fliegen und Gott, Buddha, Dharma und so weiter ist. LI Hongzhi gab die Erklärung von HAN Zhenguo, dass damals die alten Mächte im Hauptsitz zu stark waren. Die Nebenbedeutung liegt darin, es der Grund, warum er HAN Zhenguo nicht retten kann, ist. Er gestand auch indirekt den Tod von HAN Zhenguo und HAN Zhenguo hat keine Position von Gott, Buddha oder Dharma gewonnen.

Die Leute in Falun Gong Hauptsitz bewahrten Stillschweigen über den Tod von HAN Zhenguo. Die Reaktion von Falun Gong Hauptsitz bestätigte die Echtheit der Internet-Gerüchte.

Es wird berichtet, dass wegen der Vernachlässigung der Sicherheit und Mangeln an Krankheitsprävention und Arbeitsschutz einige freiwilligen Arbeiter in Longquan Tempel tot waren.

Z.B LIU Jinan, Hauptperson von Falun Gong in Nordamerika, fiel von 16 Meter hoch und starb an der Baustelle in Longquan Tempel am 3. Mai 2008.

JIANG Qinggui, aus Taiwan, arbeitete im Jahr 2006 freiwillig und war verantwortlich für den Bagger. Im Juli 2009 hatte JIANG Qinggui Rückenschmerzen. Aber Falun Gong ließ ihn nicht ins Krankenhaus. Seine Situation verschlechterte, er starb auf dem Weg zurück nach Taiwan.

Anlage:

1. Aufzeichnung des ersten Interviews (Klicken Sie Starten fängt es an)

 

2. Aufzeichnung des zweiten Interviews (Klicken Sie Starten fängt es an)

 

3. Aufzeichnung des dritten Interviews (Klicken Sie Starten fängt es an)

 

  
 Ähnliche Artikel
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind