中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
Erzählung von der Wahrheit „des Falles des Todes von FAN Yali wegen der Verfolgung“ (Abbildung)
2013-11-04   Kaiwind      

Ich heiße WANG Ruijin, weiblich, 52 Jahre alt und kam aus dem Dorf Wanzhuang des Landkreises Hanzhong des Bezirks Wancheng der Stadt Nanyang der Provinz Henan, früher war ich eine Falun Gong Praktizierenderin. Nachdem „der Fall der Verfälschung der Folter am 2. Mai“ von Medien veröffentlicht wurde, redeten man oft von den Lügen und Verfälschung von Falun Gong. Eigentlich hatte ich schon früher erlebt, wie Falun Gong Verfälschung und Verleumdung machte.

Ich erzählte von der Wahrheit der „3694 Fälle des Todes wegen Verfolgung“, die von der Website von Falun Gong verfälschte. Folgend war eine Abbildung der Website von Falun Gong, die Website behauptete, die Falun Gong Mitgliedern aus der Stadt Nanyang der Provinz Henan FAN Yanli starb an Verfolgung.

 

Wie war die Wahrheit?

Ich lernte FAN Yanli kennen, während ich vor mehr als 10 Jahre Falun Gong praktizierte. Ich wusste die Situation von FAN Yanli und die Wahrheit ihres Todes.

FAN Yanli war im Jahr 1973 geboren, sie wohnte im Dorf Xibaizhuang der Stadt Nanyang und arbeitete in Nanyang Textilfabrik. Die Familienangehörigen ihres Ehemanns wohnte an der Straße Zizhulin der Stadt Nanyang. Seit der Gründung von Falun Gong im Jahr 1994 fing FAN Yanli an, Falun Gong zu praktizieren.

FAN Yanli war abgemagert und litt an Nagelpilz Krankheit, angeblich war der Nagelpilz keine ernste Krankheit. Aber sie arbeitete in die Textilfabrik und war im Dreischichtbetrieb. Ihre Arbeit war hart und sie blieb in die Nacht auf. Am Tag sollte sie schlafen, aber sie beschäftigte sich mit Falun Gong Praktizierung und aß nicht rechtzeitig. Es gab ein Praktizierungspunkt an der Straße Zizhulin in ihrem Haus. Sie machte Feierabend um 8 Uhr am Morgen, sie war müde und ging nach Hause, damals war ihr Haus voller von Falun Gong Praktizierenden. Sie hatte keine Zeit zu schlafen und essen, dann organisierte sie die Praktizierung. Diese Situation dauerte lange, wegen Überarbeitung und Unterernährung litt sie an Anämie.

Nach 2000 wurde FAN Yanlis Anämie schwer und sie wurde mager und ihr Gesicht war todbleich, die Farbe ihrer Fußnägel wurde weiß, es sah schrecklich aus, sie ging schwankend und schien zu fallen. Sie fiel zu Ohnmacht mehrmals. Sie war nur mehr als 30 Jahre alt, aber ihr körperlicher Zustand war sehr schlecht, aber Falun Gong hatte gesagt, der Körper der Praktizierenden waren aus Kupfer. Als sie sah, ich hatte Zweifel, warf FAN Yanli, PAN Jinfeng, LIU Furong und ZHANG Yulian mich vor, dass ich nicht fromm gegen den Meister war, in der Zukunft wurde ich in die Hölle geschickt. Ich hatte Angst und wagte nichts mehr sagen. Ich und PAN Jinfeng kümmerten sich um FAN Yanli und halfen ihr bei Hausarbeit. Wenn sie sich zu Hause einige Tage ausruhte und rechtzeitig aß, wurde ihr körperlicher Zustand besser, ihre Gesichtsfarbe war gut und ihr Atmen gleichmäßig. Wenn sie sich besser fühlte, ging sie wieder aus, um die Flugblätter zu verteilen, sie fuhr sogar nach Zhengzhou, Xuchang, um die Flugblätter zu verteilen. Dann fiel sie oft zu Ohnmacht und wurde zurück getragen. Aber sie nahm keine Medizin ein und ging nicht zum Krankenhaus, wir einige Praktizierende behandelte ihre Krankheit mit Gong, sie ruhte sich einige Tag und aß regelmäßig, dann fühlte sie sich besser, sie meinte, Falun Gong funktionierte, dann ging sie wieder aus, um Fa zu propagieren. So verlief zyklisch.

Im Mai 2005 beschaffte FAN Yanli, PAN Jinfeng und ich 1200 Yuan und wechselte das Geld zu 1 Yuan. Wir druckten „Falun Dafa gut“ auf das Geld und verteilten es. In dieser Aktivität wurden wir von Polizei entdeckt, wir wurden in Haft genommen wegen Beschädigung von Renminbi, Verteilung der Anti-Propaganda Materien und Störung der sozialen Ordnung für anderthalb Monate.

Während der Haft hatte ich große Angst. Weil ich von der Website Falun Gong gelesen hatte, dass die KP die Falun Gong Praktizierende mit Folter grausam behandelte, z.B. „Folterband“, „Pfeffer“, Elektroschock, es sah grausam aus als im Film und Fernseher. Aber es war nicht so wie ich gedacht hatte. Wir wohnten und aßen besser als zu Hause, wir wohnten in einem Wohnheim, es war sauber und wir konnten duschen, das Leben war besser als im Außen. Im Außen war wir müde und schwitzten, um Falun Gong zu propagieren und die Wahrheit zu erzählen. In die Nacht schliefen wir auf den Boden oder Sofa eines Mitpraktizierendes, wir hatte keine köstliche Mahlzeiten zu essen und hatte sogar kein Wasser zu trinken.

Ich war zweifelt davon und dachte zurück, ob Falun Gong richtig sagte. Innerhalb dieser zwei Wochen halfen die Polizei nach dem körperlichen Zustand von FAN Yanli ihr, sich gesundheitlich zu erholen. FAN Yanlis Gesicht wurde rötlich und sie wurde energisch, während sie sprach und ging.

Nachdem wir zurück war, besuchte Falun Gong Praktizierender SHAN Xinhuan uns, sie sagte, sie wusste schon, dass wir inhaftiert wurden, sie schrieb schon einen Artikel und erzählte davon, wie wir verfolgt wurden, sie ließ uns die Name der Polizei anbieten. Ich las den Artikel und fand, sie schrieb so, ich und FAN Yanli, PAN Jinfeng wurden illegal festgenommen, die Polizei schlug und schimpften uns, die Polizei durfte FAN Yanli nichts essen, wegen Hunger litt FAN Yanli an Anämie. Ich war überrascht über den Artikel und sagte: „Die Regierung war sehr nett zu uns, sie schlugen uns gar nicht.“ SHAN Xinhuan sagte: „Wir können es erfinden, der Meister lässt uns die Wahrheit sagen. Wollen sie von der KP bestechen und den Meister verraten?“

Am 14. Oktober 2008 fiel FAN Yanli nochmal in die Ohnmacht. Nach der ärztlichen Untersuchung litt sie an der Blutvergiftung, sie hatte die Lebensgefahr, FAN Yanli ließ uns sie zum Keller von LIU Furong tragen, ich, ZHANG Yulian, LIU Furong, ihr Ehemann und andere mehr als 10 Mitpraktizierenden gab sie Gong, um sie zu behandeln. Wir nannten „Falun Dafa gut“ und gaben sie Gong, aber es gab kein Wunder, FAN Yanli kämpfte gegen die Krankheit an, aber endlich starb sie nach ein paar Tage.

Während dieser ein paar Tage passte ich auf FAN und gab sie Gong mit mehr als 10 Mitpraktizierenden. Damals war der Falun Gong Praktizierender PAN Jinfeng in einem vegetativen Zustand wegen eines Verkehrsunfall, SHAN Xinhua lag auf dem Bett wegen Thrombose, als sie in der Provinz Yunan Fa propagierte…

Falun Gong erzählte oft von Ursache und Wirkung, der Tod von FAN Yanli, der Unfall von PAN Jinfeng und die Krankheit von SHAN Xinhua waren die Folgen von der Ursache Falun Gong. Falun Gong führte zu ihrem tragischen Schicksal.

Was lächerlich war, dass Falun Gong in die Website schwarz und weiß umkehrte und erfand, dass sie von der Regierung zum Tod verfolgt, es war wirklich widersinnig.

  
 Ähnliche Artikel
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind