中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
Falun Gong Mitglieder WANG Qiuying wurde zu 5 Jahren Gefängnis verurteilt
2011-01-20   Kaiwind  SHAN Ao    

Am 16 August wurde WANG Qiuying von Shanghai Putuo Volksgericht verurteilt. Wegen des Schwindelgeschäfts mit Kreditkarten wurde WANG zu 5 Jahren Gefängnis verurteilt und 50,000 RMB bestraft.

WANG Qiuying, weiblich, geboren am 12.10.1946, Han-Nationalität, Mittelstufe Bildung. Sie war Rentnerin. Seit dem Jahr 1998 hat sie Falun Gong übte. Danach war sie tätig als Lehrerin einer Station von Falun Gong. Und sie wurde eine wichtige Person in Falun Gong.

Vom Jahr 2001 bis 2007 hat sie nach Innere Mongolei, Heilongjiang, Jilin, Shandong, Tianjin, Guangxi Falun Gong verbreitet. In dieser Zeit hat sie von Praktizierenden XIA Pei, ZHENG Kang, ZHANG Jian über 240,000 RMB erschwindelt.

Darüber hinaus hat sie vom Jahr 2006 bis 2008 in Pingan Bank, China Merchants Bank, Bank of Communication und Guangdong Development Bank Kreditkarten abgewickelt. Danach hat sie mit diesen Kreditkarten überzogen und Bargeld abgeholt. Bis sie gefanen gonommen wurde, hat sie über 120,000 RMB überzogen.

Am 6.6.2010 wurde WAGN Qiuying wegen des Schwindelgeschäfts mit Kreditkarten von Putuo Amtsstelle vom Amt für öffentliche Sicherheit Shanghai in Haft gehalten. Am 28.6 dieses Jahrs wurde sie nach Genehmigung von Staatsanwaltschaft des Bezirkes Putuo verhaftet.

Nach der Verhandlung von Shanghai Putuo Volksgericht is es in der Meinung: WANG Qiuying hat mit Absicht die Bestimmung der Verwaltung der Kreditkarten verletzt. Sie hat nicht das Geld nicht heimgezahlt. Ihr Verhalten ist Schwindelgeschäfts mit Kreditkarten. Gemäß Abschnitt 196.1.4 und Abschnitt 196.2.60 des Strafgesetzes VR Chinas und Abschnitt 6 der Erklärung des Schwindelgeschäfts mit Kreditkarten wurde WANG Qiuying zu 5 Jahren Gefängnis verurteilt und 50,000 RMB bestraft.

(Kaiwind.com, 23.August 2010)

  
 Ähnliche Artikel
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind