中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
ZHANG Yulian bewachte Leichnam für Wiederbelebung vom Tod
2011-07-13   Kaiwind  Yi Lin    

ZHANG Yulian, weiblich, geboren im Jahr 1938. Sie wohnte in Strasse Shen Liao Dong Lu, Bezirk Tiexi, Stadt Shenyang, Provinz Liaoning. Sie war Rentner von Shenyang Traktorenfabrik. Ihr Ehemann XU Xixian war im Jahr 1935 geboren. Sie beide waren Modelehepaar in ihrem Wohnbezirk. Ihre Kinder waren auch sehr gut.

Im Jahr 1995 hatte ZHANG Yulian Falun Gong geübt, da sie zu lange keine Arbeit machte und sich langweilig fühlte.

Jeden Tag übte ZHANG Yulian mit anderen Menschen auf öffentlichem Platz Falun Gong. nach kurzer Zeit fühlte ZHANG Yulian sich besser als damals. Sie freute sich sehr darüber und glabute an Falun Gong. Nach einer Totenfeier einer Freudin dachte sie Falun Gong ihn zu schutzen. In dieser Zeit hatte ZHANG Yulian gehört, dass es viele Vorteile von Falun Gong gab. Wenn man mehr übte, wurde man lange leben und sogar ins Himmel fliegen.

XU Xixian war nicht bei gutter Gesundheit. Deshalb riet ZHANG Yulian ihrem Mann, Falun Gong zu üben. Dann waren sie nicht nur Ehepaar, sondern Praktizierenden.

Um "Ebene” schnell zu erheben, organisierten sie eine Falun Gong-Gruppe zu Hause. Sie luden anderen Praktizierenden nach ihrem Haus ein. Und lernten sie Falun Gong vor LI Hongzhis Foto. ZHANG Yulian wurde als Beraterin gewahlt. Ihr war sehr fröhlich.

Seit ZHANG Yulian Falun Gong geübt hatte, erkrankte sie auch Kopfschmerzen und Hexenschuss. Aber sie nahm keine Medizin mehr und ging nichts ins Krankenhaus. Weil die Krankheiten nicht stark waren, war sie sich nach kurzer Zeit erholte. Dann glaubte sie, dass ihre Karma vom Meister fast beseitigt wurde.

XU Xixian war nicht so gut. Er übte Falun Gong fleißig, aber seine Krankheiten wurden nicht besser. Seine Lebererkrankung war schlimmer, da er keine Medizin nahm. Manchmal wünschte er ins Krankenhaus zu gehen. Aber er wurde von ZHANG Yulian verhindert. Sie sagte ihm: „Krankheiten sind ganz normal. Wenn sein Körper vom Meister beseitigt wird, würdest du Buddha sein. Schmerzen sind Karma. Du musst kraftig sein. Vielleicht ist es eine Prüfung für dich." XU Xixian war auch in der Meinung. Er hoffte die Rundung schnell zu verwirklichen. Dann übte er fleißiger als damails.

Nach einigen Jahren konnte XU Xixian nicht aushalten. Seine Gesundheit war schlimmer. Aber er glaubte noch an LI Hongzhi. Dafür preiste ZHANG Yulian ihn.

Weil XU Xixian lange Zeit nicht therapiert wurde, wurden seine Krankheiten schlimmer. Er nahm noch keine Medizin und ging nicht ins Krankenhaus. Ihre Kinder ängstigten sich sehr ab.

XU Xixian war auch verstört. Er sagte oft: „die Praktizierenden müssen ihre Körper verwerfen."

ZHANG Yulian besorgte nicht ihre Ehemann. Sie glaubte, der Meister wurde ihn schutzen. Jeden Tag übte sie nur Falun Gong. Schließlich war er nicht tragfähig. Im April 1999 war er im Alter von 64 Jahren gestorben.

Nach XU Xixians Tod hatte ZHANG Yulian nicht bewusst. Sie sagte: „das Leben ist Urseele. An höherer Stelle können wir sehen, dass die Urseele nach dem Tod noch existiert." Sie glaubte, wenn sie den Körper bewachte, wurde der Meister die Seele ihres Ehemanns zurückbringen.

Sie war nicht panisch und teilte ihre Verwandten nicht mit. Der Körper wurde ins Bett gelegt. Sie zog neue Kleidung für ihn um und legte „Zhuang Falun" daneben. Sie drückte ihren Mann Daumen vor dem Meisters Foto. Für drei Tage schlief und aß sie nichts. Aber ihr Ehemann war nicht aufgewacht. Ihr Sohn besuchte sie und verhinderte ihre absurde Bewegungen.

  
 Ähnliche Artikel
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind