中文 | BIG5 | Español | Français | Deutsch | Русский | 日本語 | 한국어 | English
Beijing Time:  
Interview über die "innere Unruhen" mit einigen wichtigen Falun Gong Mitgliedern
2010-12-08   Kaiwind  Shilu    

Am 31.Oktober Nachricht aus Kaiwind.com. Journalist Shilu

In letzter Zeit gibt es viele Berichten über die "innere Unruhen" von Falun Gong. Wir haben einen Aufsatz „innere Unruhen passierte in Falun Gong" veröffentlicht. Um die Wahrheit zu bestätigen, habe ich am 28 JIAN Hongzhang, der Präsident von Hongkong Falun Gong Akademie, CHEN Yongguang, Vize-Präsident von Hongkong Falun Gong Akademie, und KUANG Mali, die Verantowtliche für Falun Gong Station in Beijiao, Gangdao Bezirk, telefoniert.

JIAN Hongzhang hat mir nicht direkt geantwortet und auch nicht dementiert.

Zuerst rufte ich JIAN an. Nach meiner Vorstellung habe ich ihm drei Frage gestellt: 1. was war Ihre Meinung über die Verhinderung der Shenyun Veranstaltung in Hongkong? Sollen Sie von den Falun Gong- Praktizierenden in Hongkong beschuldigt.?2. im Internet hat man gesagt, einige Praktizierenden wären gestorben. Sie haben die Information blockiert. Dann waren mehr Menschen krank oder tot geworden. Was glaubten Sie? 3. man sagt, LI Hongzhi hat Kritik an der unklaren Beziehung zwischen Ihnen und HE Lixia geübt. Bitte mal erklären Sie darüber.

Es ist scheinbar, dass JIAN Hongzhang keine Aufbereitung darüber hat. Er antwortete nicht die vordere zwei Fragen. Und wann er die dritte Frage gehört hat, beendete er das Gespräch unverzüglich.

CHEN Yongguang gestand ein, dass er im Krankenhaus gelegen hatte. Und er behauptete, dass er gezwungen war.

Dann rief ich CHEN Yongguang an. CHEN gestand ein, dass er im Krankenhaus gelegen hatte und seine Kondition sehr schlimm war. Er sagte: ich weiß gar nicht, wie ich ins Krankenhaus ging, wer mich hospitalisiert hatte. Ich war plötzlich bewusstlos und dann wurde hospitalisiert.

Er antowtete nicht die Frage, die er keine Fortschritt machte und große Karma hatte. Er behauptete nur: „ich bin recht."

KUANG Mali: viele Wundertat von LI Hongzhi konnten nicht weltlich spielen.

Über die Liebesaffäre von JIAN Hongzhang gestand KUANG ein, „alle Menschen in der Welt glauben, dass es wirklich ist". Aber sie sagte, diese Informationen waren falsch. Ich fragte wieter, ob HE Lixia und ZENG Yining sich wegen dieser Sache scheiden gelassen hatten. KUANG sagte „das ist persönliche Sache."

Ich fragte, warum LI Hongzhi die Shenyun Veranstaltung half. KUANG sagte, „viele Wundertat von LI Hongzhi konnten nicht weltlich spielen."

Mit dem Interview bin ich sicher, dass die Nachrichten aus Internet wirklich sind. Eigentlich sind die „innere Unruhen" nicht Schwerpunkt für uns. Wir fokussieren auf die betrügerischen Tricke von LI Hongzhi und sein Falun Gong. Wir werden darüber weiter berichten.

Anlage

1.Tonaufnahme mit JIAN Hongzhang(play, download: Tonaufnahme mit JIAN Hongzhang)

 


2.Tonaufnahme mit CHEN Yongguang(play, download: Tonaufnahme mit CHEN Yongguang)

 


3.Tonaufnahme mit KUANG Mali(play, download: Tonaufnahme mit KUANG Mali)

 


(Kaiwind.com,  31.10.2010)

  
 Ähnliche Artikel
 
 
de@kaiwind.com  Über uns
Copyright © kaiwind